Audorfer Gebirgsschützen
Guet Ziel uns richt

Schießergebnisse und berichte


Kompanieschießen Kleinkaliber am 22 Juni 2019

Bei herrlichem Wetter wurde heuer wieder das Kleinkaliberschießen der Audorfer Gebirgsschützenkompanie am Schießstand in der Rechenau ausgetragen. Gewinner der Scheibe zum Kompanieschießen wurde Sepp Wildgruber mit einem saubern Blattl. Peter Trattner konnte sich die zum 70sten Geburtstag gestiftete Ehrenscheibe vom Ehrenhauptmann Ludwig Brunschmid sichern. 

Wie jedes Jahr gilt für das Kleinkaliberschießen: Griabig war´s.

Anbei die gesamte Ergebnisliste:

1. Josef Wildgruber - Blattl
2. Toni Schwarzbeck - 92 Ring
3. Sigi Kopf - Blattl
4. Regauer Wast - 91 Ring
5. Georg Prommersberger - Blattl
6. Wast Kloo - 90 Ring
7. Ludwig Brunschmid - 88 Ring
8. Franz Wietzorek - 88 Ring
9. Marlene Schwarzbeck - 86 Ring
10. Alex Sagberger - 83 Ring
11. Kurt Pertl - 82 Ring
12. Charly Schwaiger - 79 Ring
13. Wast Moser - 78 Ring
14. Peter Seebacher - 78 Ring

15. Susi Maier - 77 Ring
16. Sarah Schwarzbeck - 77 Ring
17. Alex Rupp - 74 Ring
18. Horst Ritter - 73 Ring
19. Sepp Lechner sen. - 73 Ring
20. Herrmann Hainer - 68 Ring
21. Martin Siebler - 67 Ring
22. Stefanie Dvorák - 66 Ring
23. Hans Hager - 66 Ring
24. Toni Kloo - 63 Ring
25. Peter Trattner - 58 Ring
26. Martin Fürbeck - 58 Ring
27. Fritz Kelzenberg - 45 Ring
28. Sepp Lechner jun. - 39 Ring

Impressionen:

Sigi Kopf beim Verlesen der Ergebnisliste

Die Schützen beim Einheimsen der Preis

Auch der Hauptmann konnte einen der (letzten) Preise ergattern

Der Ehrenhauptmann bei der Übergabe seiner Preise

Ehrfürchtig wird die Ehrenscheibe vom Gewinner begutachtet

Die besten Schützen auf die Ehrenscheibe zusammen mit Hauptmann und Ehrenhauptmann


Vorderladerschießen in der Geitau am 10 und 11 Mai

Mit 10 Schützen beteiligte sich die Kompanie Audorf beim diesjährigen Vorderladerschießen der GSK Bayerischzell in der Geitau.

Mit jeweils 38 Ringen belegten Sepp Lechner sen. sowie Ludwig Brunschmid die Plätze 6 und 7. Es folgten Peter Seebacher und Kurt Pertl mit jeweils 31 Ringen auf den Plätzen 22 und 23.


Weitere Ergebnisse:

  • 27 Ring - Wast Kloo
  • 26 Ring - Sigi Kopf
  • 24 Ring - Franz Wietzorek
  • 22 Ring - Karl-Heinz Schwaiger
  • 13 Ring - Sepp Lechner jun.
  • 8 Ring - Peter Trattner

Da Humme-Sepp beim Einheimsen der Preise



Die Veranstaltung wurde von den Kameraden der GSK Bayerischzell wieder in bester Weise organisiert. 


Gamsschießen am 30 November und 1 Dezember 2018

Großartige Schießergebnisse - selbst ganze 10er Serien reichten nicht zum Sieg

Mit einem sagenhaften 1,44 Teiler gewann Peter Seebacher das Gamsschießen 2018, das wieder an zwei Tagen in der Schießstätte Oberaudorf ausgetragen worden ist. Knapp 50 Kompaniemitglieder nahmen an dem sportlichen Wettkampf teil, bei dem vor allem das begehrte Gamsfleisch, aber auch Ehrenscheiben, als Preis und Teilnahmebelohnung erzielt werden konnten. Hauptmann Fritz Kelzenberg und Schützenmeister Sigi Kopf bedankten sich bei den Organisatoren des Gamsschießens und nahmen im Sportheim Oberaudorf die Siegerehrung vor.

Der Gewinner der Gamsscheibe 2018 zusammen mit dem zweit- und drittplatzierten sowie Hauptmann und Hauptmannstellvertreter. v.l.n.r Anton Kloo, Wast Winkler, Peter Seebacher, Sepp Wildgruber, Fritz Kelzenberg


Die Ergebnisse:



Gamsscheibe - LG

(Top 10)

  1. Peter Seebacher, 1.44 T
  2. Sepp Wildgruber, 97 R
  3. Wast Winkler, 16.45 T
  4. Wast Regauer, 96 R
  5. Martin Fürbeck, 18.53 T

  6. Anton Kloo, 94 R
  7. Sarah Schwarzbeck, 25.91 T
  8. Georg Prommersberger, 94 R
  9. Toni Schwarzbeck, 27.80 T
  10. Charly Schwaiger, 93 R


Wanderscheibe Zwifi - LG

(Top 10)

  1. Wast Regauer, 22.49
  2. Max Biller, 24.24
  3. Martin Fürbeck, 25.28
  4. Wast Winkler, 25.89
  5. Günter Reichelt, 34.70

  6. Sepp Wildgruber, 35.26
  7. Josef Funk, 40.32
  8. Peter Seebacher, 41.79
  9. Marlene Schwarzbeck, 44.32
  10. Michael Frank, 56.14


Ehrenscheibe Kelzenberg - KK

  1. Andi Gebert, 498.9
  2. Anton Kloo
  3. Marlene Schwarzbeck
  4. Wast Kloo
  5. Alex Rupp

  6. Sepp Lechner jun.


Ehrenscheibe Fürbeck - KK

  1. Harry Herrmann, 699.5
  2. Andi Funk
  3. Kurt Pertl
  4. Anton Kloo
  5. Sepp Wildgruber

  6. Franz Wietzorek
  7. Reinhard Kammerloher


Ehrenscheibe Biller - KK


  1. Martin Fürbeck, 319.8
  2. Markus Kelzenberg
  3. Kurt Pertl
  4. Franz Wietzorek