Audorfer Gebirgsschützen
Guet Ziel uns richt

Ein herzliches Grüß Gott!

"Als nun 5. Hauptmann seit der Wiedergründung im Jahre 1952 darf ich mich mit einem Grußwort an unsere Besucher dieser Homepage richten. Es freut mich, dass Sie Interesse an unserer Homepage und an den Gebirgsschützen zeigen. Die Kompanie Audorf gehört zum Bund der Bayerischen Gebirgsschützen-Kompanien. Diese wurde 1951 gegründet und umfasst 5 Bataillone bzw. Gaue. Insgesamt sind es 47 Kompanien, die entlang der Alpenkette zwischen Garmisch-Partenkirchen und Bad Reichenhall verteilt sind. Wir sind dem Bataillon Inn-Chiemgau mit insgesamt 17 Kompanien untergeordnet.

Wir Gebirgsschützen haben es uns zur Aufgabe gemacht, das wehrhafte Brauchtum aufrecht zu erhalten. Wir meinen damit, dass wir unsere bayerische Sprache, die Kultur, Musik, Tänze und vor allem den Glauben weiter aufrechterhalten wollen. Es ist für uns von großer Bedeutung, dass wir diese Tradition auch weiterleben und weitergeben können. Darüber hinaus ist uns nicht nur die Brauchtums-, sondern auch die Denkmalspflege wichtig. So kümmern wir uns um den Pestfriedhof, renovieren Marterl und versuchen, Feld- und Wegkreuze zu erhalten und gegebenenfalls auch zu erneuern.

Kalender- und Schützenjahr neigen sich wieder dem Ende zu. Sehr früh begann heuer die Adventszeit, die wir gerne als die „Staade Zeit“ bezeichnen. In diesem Sinne möchte ich im Namen der Hauptmannschaft allen Kompaniemitgliedern, deren Familien und Angehörigen sowie den Besuchern unserer Webseite eine wahrlich friedvolle Zeit wünschen, in der wir häufig die Gelegenheit finden, uns auf das wirklich Wichtige im Leben zu besinnen und wir im Kreise unserer Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest feiern dürfen."

  Mit Schützengruß gemäß unserem Leitspruch "GUET ZIEL UNS RICHT"

 

 

Stefan Leitner
Hauptmann GSK Audorf